Quartalsbericht 2013 der LANXESS AG

Springe direkt:zur Hauptnavigation,zum Inhaltsbereich,zur Suche

Erläuterungen zur Segmentberichterstattung

Die Überleitung des EBITDA vor Sondereinflüssen auf das Ergebnis vor Ertragsteuern kann nachfolgender Tabelle entnommen werden.

Überleitung Segmentergebnisse
     
in Mio. € Q1/2012 Q1/2013
     
Summe der Segmentergebnisse 408 234
Abschreibungen – 88 – 102
Sonstige/Konsolidierung – 39 – 60
Sondereinflüsse (EBITDA-wirksam) – 4 – 5
Zinsergebnis – 23 – 25
Ergebnis aus at equity bewerteten Beteiligungen 3 0
Sonstiges Finanzergebnis – 10 – 11
Ergebnis vor Ertragsteuern 247 31

Im Berichtszeitraum hat es keine Veränderung der Segmentabgrenzung gegeben.

Service